bg1
"Wir brauchen einen Wertewandel im Tier-, Arten- und Umweltschutz. Das Individuum muss in das Zentrum der Schutzbestrebungen rücken"
homepic2
"Der Erfolg definiert sich durch die Erreichung der Zielsetzungen in Kooperation mit den vielen engagierten Leuten in den NGOs und einem Netzwerk an ebenso passionierten Experten"
bg2
"Meist sind die Themen ernst und aufwühlend. Trotzdem oder vielleicht gerade deswegen macht die Arbeit verdammt viel Spaß"

Nicolas Entrups BLOG


Seas at Risk Twitter Infographic 1 01

Europäische Plastikindustrie setzt sich Recyclingziele

Am 16. Jänner 2018 verkündeten sechs Dachverbände der europäischen Kunststoffindustrie ihre Selbstverpflichtung, in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission Kreislauf-Plattformen zu gründen, um bis 2040 eine Plastik-Recyclingquote von 50% zu erreichen und die Restmüllmengen erheblich zu vermindern. Diese Plattformen sollen die gesamte Plastik-Bearbeitungskette umfassen: von den Rohmaterial-Produzenten über Designer und Verarbeiter, Sammler und Verwerter bis zu Markenartiklern und Komponenteneinkäufern.


» Mehr lesen

Tags:

ACTION Talks

Tierwohl als Kriterium für Investitionskapital

Battery farm140x120

SHIFTING VALUES engagierte sich 2013-2016 in Zusammenarbeit mit und im Auftrag von Humane Society International (HSI) für die Einführung von Tierwohl als...

» Mehr lesen